Villa Testudo / Haltung  /  Haltungsfehler


Statistik:

Suche innerhalb
der Villa Testudo

 

Haltungs- und Ernährungsfehler

Beim Anblick dieses Tieres kann einem die Freude an der Hobbyzucht genommen werden.

Als ich dieses Bild fotografierte war ich sehr verärgert. Dies ist eine Thb-Nachzucht aus dem Jahre 1999. Sie stammt von uns und wurde zusammen mit einem weiteren Tier im Sommer 2000 abgegeben. Der Besitzer war anfangs Mai 2002 bei mir und wollte seine Tiere zeigen und überprüfen lassen, ob sie gesund sind und ob das Geschlecht bereits erkennbar ist.

Ich traute meinen Augen nicht, als ich dieses Tier sah. Es wiegt bereits ca. 55o Gramm, ist ganz flach und zudem höckerig gewachsen. Das zweite Tiere war etwas kleiner und nicht so extrem flach, aber auch höckerig.

 

 

Ursache - Folge

Die Ursache erkannte ich schnell.

Das Tier ist aber für sein Leben entstellt und hat sicherlich zusätzlich noch Schäden an Niere, Leber und Gelenken. Die Tiere waren fast immer im Terrarium ohne zusätzliche UV-Versorgung untergebracht und das Substrat war immer trocken. Nur stundenweise durften die Tiere in den Garten. Aus Furcht vor Katzen, Nachbarskinder oder Diebstahl wurden sie auch abends immer wieder hereingenommen.

Durch die fehlende UV-Versorgung mit natürlichem Sonnenlicht bzw. entsprechenden UV-Strahler im Terrarium konnte die artgerechte Nahrung nicht richtig umgesetzt werden, so dass nur eine schwache Knochenstruktur entstand und der Panzer nicht hochgewölbt wuchs.

 

Eine (zu) gute Fütterung und das trockene Substrat haben die Höckerbildung noch beschleunigt.

 

 

Abhilfe durch UV-Strahler

In der Innenhaltung verwende ich nicht den reinen UV-Strahler Ultra Vitalux / Sanolux mit 300 Watt Leistung, da sie mir zu intensiv sind.

Ich verwende am liebsten die sog. Flächenstrahler (z.B Powersun oder UV-Heat). Diese sind sehr zu empfehlen. Damit kann die Helligkeit der Sonne gut imitiert werden. Diese Strahler können als Beleuchtung, zur Erwärmung und UV-Versorgung eingesetzt werden. Die Tiere erhalten durch einen 5-6 %-igen Anteil an UV A+B-Strahlen ganztägig das notwendige Maß.

 

Tipp: Sie können den POWERSUN-Strahler direkt hier bestellen - Aufs Bild klicken!

Pfad: Terraristik - Beleuchtung

 

Diese Flächenstrahler haben eine sehr lange Lebensdauer von ca. 5000 Stunden.

 

 

Beleuchtung - 2. Alternative

Eine spezielle UV-Lampe und einen Wärmestrahler zusammen bieten ebenfalls den Tieren das Notwendige. Die beiden Lampen sollten dicht beieinander angebracht werden.

Preis: ca. 14.-- € und ca. 10.-- €

 

Bei größeren Terrarien sollte die 125er-Watt Sunligth verwendet werden.

Falsches Bodensubstrat

Ein weiterer sehr verbreiteter Fehler ist ein zu trockenes Substrat. Dies führt zu einer sog. Höckerbildung des Panzers.

 

Ein Kokosfasersubstrat kann gut feucht gehalten werden, ohne dass es schimmelt. MIt Sand oder Gartenerde vermischt ergibt es einen trittfesten Bodengrund.

 

Das Kokos-Bodensubstrat sollte mit gewöhnlichem Spielsand (oder Gartenerde) vermischt werden - 50:50 Verhältnis. Im Schlafbereich kann es zu 100% verwendet werden, da sich die Tiere gerne eingraben.

Kaufen Sie gleich 2 oder 3 Blöcke, da diese sehr lange aufbewahrt werden können. Für das o.g. Terrarium benötigen Sie 1 Block.

 

Alternativ zum Spielsand können Sie auch einen Terrariumsand verwenden.

Beim Sand entscheiden Sie sich am besten für die gröbere Variante.

 

Die Mischung aus beiden Teilen ergibt ein trittfestes und gut feucht zu haltendes Substrat.

 

Beim Klick auf die Bilder kommen Sie direkt zum Online-Shop.

 

 

Dieses Bild zeigt eine Folie meines letzten Vortrags bei der Jahrestagung der DGHT-AG Schildkröten in Gera.

 

Sehr sehr wichtig für die Gesundheit eines Jungtieres ist ein vernünftiges Wachstum.

Weitere Infos hierzu gibt es auf der Seite "Haltungsfehler".

 



Mein Futter-Tipp


Hier meine Frühbeet Empfehlung

16 mm UV durchlässige Alltop-Platte, sehr stabile Ausführung mit Alu-Profilen




Gutschein der Villa-Testudo

Keine lebende Tiere schenken!

 

Bei der Villa-Testudo gibt es deshalb bereits seit 1998 keine Tiere im Winter mehr zu kaufen, da sie Winterruhe halten - aber dafür natürlich Gutscheine. 

Näheres finden Sie auf der Shop-Seite


Europäische Landschildkröten Naturnahe Aufzucht

Eine kompakte Anleitung für die Unterbringung, Pflege und Ernährung von Jungtieren 

Taschenbuch von Wolfgang Wegehaupt

Besonders geeignet für Neueinsteiger!








Sie befinden sich hier: Villa Testudo / Haltung  /  Haltungsfehler
 
villa
Bild des Monats:

März 2017


villa
interessante Seiten:
villa villa
Zubehör-Seite:

Auf dieser Seite finden Sie Nützliches für eine artgerechte Haltung unserer Landschildkröten.

 

  • Frühbeet
  • Bodensubstrat
  • Heizung / Strahler
  • Beleuchtung
  • Korkeichenrinde
  • Wasserschalen
  • Heufutter

Zur Zubehör-Seite

Pflichtlektüre für Einsteiger

Naturnahe Aufzucht Europäischer Landschildkröten

villa
Tier des Monats:

April 2017

villa
Mein Futter-Tipp:

villa
villa
Patenschaftstier

Weiteres Infos zur Schildkrötenschutzstation
in Griechenland finden Sie hier:

www.oaetos.de

villa
Unser Logo

Unser Logo!

villa
Meine weiteren Seiten

 

Diese Seite wurde am 23.03.2017 zuletzt aktualisiert

 

 
 
Impressum | Sitemap | Seite drucken