Villa Testudo / Nachzucht/ Jungtiere  /  Die ersten Monate


Statistik:

Suche innerhalb
der Villa Testudo

 

Wie werden die kleinen Schildkröten behandelt?

Bereits vor dem Kauf sollte die Infrastruktur für eine artgerechte Haltung der Babys hergestellt sein. 

Eine Box für die ersten Monate der Schlüpflinge ist gerichtet. Das Substrat ist ein Gemisch aus Mutterboden, Rindenhumus, Kokosfasersubstrat, Flusssand sowie Bimssand. Ein Teil ist mit Kalkschotter ausgelegt. Ein weiterer Teil wurde noch mit Grasschnitt bedeckt und dann gibt es noch etwas Stroh darüber, so dass die Tiere ein kleines Dickicht vorfinden. In dieser Deckschicht fühlen sich die Tiere geborgen.

Die ganze Box steht in einem Frühbeet mit Alltopabdeckung, automatischem Fensteröffner und wird bei Bedarf schattiert.

  

Das Verhalten der Kleinen ist in den ersten Monaten so, dass sie sich bis zu einige Zentimeter tief in das vorhandene Substrat eingraben. Sie kommen lediglich tagsüber kurze Zeit zum Vorschein und strecken ihre Köpfe aus dem Heu/Strohgemisch, welches über dem Substrat liegt.

 

Danach fressen sie recht gut und verschwinden wieder sehr schnell im feuchten Substrat. Ein richtiges Sonnenbaden findet nicht statt. 


Mein Futter-Tipp


Hier meine Frühbeet Empfehlung

16 mm UV durchlässige Alltop-Platte, sehr stabile Ausführung mit Alu-Profilen




Gutschein der Villa-Testudo

Keine lebende Tiere schenken!

 

Bei der Villa-Testudo gibt es deshalb bereits seit 1998 keine Tiere im Winter mehr zu kaufen, da sie Winterruhe halten - aber dafür natürlich Gutscheine. 

Näheres finden Sie auf der Shop-Seite


Europäische Landschildkröten Naturnahe Aufzucht

Eine kompakte Anleitung für die Unterbringung, Pflege und Ernährung von Jungtieren 

Taschenbuch von Wolfgang Wegehaupt

Besonders geeignet für Neueinsteiger!








Sie befinden sich hier: Villa Testudo / Nachzucht/ Jungtiere  /  Die ersten Monate
 
villa
Bild des Monats:

September 2017


villa
interessante Seiten:
villa villa
Zubehör-Seite:

Auf dieser Seite finden Sie Nützliches für eine artgerechte Haltung unserer Landschildkröten.

 

  • Frühbeet
  • Bodensubstrat
  • Heizung / Strahler
  • Beleuchtung
  • Korkeichenrinde
  • Wasserschalen
  • Heufutter

Zur Zubehör-Seite

Pflichtlektüre für Einsteiger

Naturnahe Aufzucht Europäischer Landschildkröten

villa
Tier des Monats:

September 2017

Thh-sarda - verkauft!
villa
Mein Futter-Tipp:

villa
villa
Patenschaftstier

Weitere Infos zur Schildkrötenschutzstation
in Griechenland finden Sie hier:

www.oaetos.de

villa
Unser Logo

Unser Logo!

villa
Meine weiteren Seiten

 

Diese Seite wurde am 12.09.2017 zuletzt aktualisiert

 

 
 
Impressum | Sitemap | Seite drucken