Villa Testudo / Aktuelles  /  Monatsbilder 2014


Statistik:

Suche innerhalb
der Villa Testudo

 

Dezember 2014

Während sich unsere Europäischen Landschildkröten in der Winterstarre befinden sind die sog. Exotischen Landschildkröten aktiv.

Hier im Bild eine Strahlenschildkröte (Astrochelys radiata). Es ist eine sehr schöne Landschildkröte, wird bis zu 40 cm groß und bis zu 20 kg schwer.

Sie stammt ursprünglich aus Madagaskar und ist im Naturbiotop stark vom Aussterben bedroht.

Zwischenzeitlich wird diese Art aber auch in Deutschland von Züchtern nachgezogen, so dass die Arterhaltung als gesichert gelten kann.

Persönlich kenne ich einige Züchter aus Süddeutschland.

 

Weitere, sehr gute Infos zu dieser Schildkröte finden Sie z.B. - hier!

November 2014

Die Nachzuchten befinden sich nun noch für 4 Wochen im Terrarium zur Vorbereitung auf die Winterruhe. Man erkennt jetzt schon, dass sich immer mehr Tiere eingraben und nur noch kürzere Zeit am Tag die Sonnenplätze aufsuchen.

Es gibt immer mal wieder ein Tag, an dem die "Ersatzsonne", sprich Heizstrahler ausgeschaltet bleiben und nur die Tagesbeleuchtung eingeschaltet ist. So kann man gut einen kühleren und dunkleren Tag nachstellen. Eine oder zwei Duschen tagsüber aus einer Sprühflasche mit handwarmem Wasser simulieren dann eine Regenzeit.

Oktober 2014

Das Bild zeigt eine Thh-NZ-2013, fotografiert 1 Woche nach dem Schlupf und im Alter von 10 Monaten. Das Tier lebte, ausgenommen der Winterstarre, in einem UV-durchlässigen Alltop-Frühbeet mit angrenzendem Freigehege.

Man sieht deutlich, wie sich die Intensität der Färbung des Panzers (Carapax und Plastron) veränderte.

Nicht nur die Gelbfärbung steigerte sich, sondern auch die Braun- und Schwarzanteile wurden deutlicher ausgeprägt.

Dies ist nur ein Punkt, der zeigt, dass eine artgerechte Aufzucht von Jungtieren belohnt wird - durch, nicht nur schöne, sondern vor allem gesunden Schildis.

September 2014

Das Bild zeigt einen Blick auf der Insel Pag / Kroatien über eine Meeresbucht. Im Hintergrund kann man Restbiotope der Dalmatinischen Landschildkröte erkennen.

 

Am Freitag, den 19.09.2014, 19:30 Uhr berichte ich beim Schildkrötenstammtisch Rhein-Main von dieser Reise mit vielen Bildern in einer Powerpoint-Präsentation.

Der Titel des Vortrags lautet:

"Impressionen aus dem Biotop der Dalmatinischen Landschildkröte auf der Insel Pag/Kroatien und hieraus Anregungen für das Freigehege“

Hier der Link zur Website des Stammtisches.

#mce_temp_url#

Der Stammtisch ist öffentlich, insofern darf jeder Interessierte kommen.

Dauer: ca. 90 Minuten, Eintritt: 1,-- € pro Person

Adresse finden Sie auf o.g. Website

August 2014

Hier möchte ich einen Größenvergleich zwischen einem einjährigen Tier und einem frisch geschlüpften Baby zeigen.

Es sind beides Griechische Landschildkröten, Testudo hermanni boettgeri.

 

Das Gewicht des 1-jährigen Tieres liegt bei 35 Gramm, das frisch geschlüpfte Tier bringt gerade mal 14 Gramm auf die Waage.

 

Interessant ist auch die Entwicklung / Veränderung der Zeichnung / Färbung der Tiere.

Hierzu werde ich demnächst ein interessantes Bild des Monats einstellen.

Juli 2014

Ein Blick in das Gehege der Nachzuchten aus 2013.

Die Tiere sind sehr schön gewachsen und haben eine schöne Färbung.

Fast alle Tiere sind Anfang Juli bereits verkauft.

 

 

Und: Die ersten Tiere des Jahres 2014 sind gerade geschlüpft!

 

Juni 2014

Ein Blick am 07. Juni 2014 in das Gehege der Testudo hermanni hermanni.

Dicht angeschmiegt an einen Lavendelstrauch und einen größeren Sandstein hat sich unsere "Bella" einen Sonenplatz gewählt.

Im dicht bewachsenen Teil des Freigeheges hat sie sich eine Sonneninsel gesucht und genießt in Ruhe das Sonnenbad.

Rechts im Bild sind noch ein goldblühender Fünffingerstrauch und eine Hanfpalme zu sehen.

Mai 2014

Ein Blick am 10. Mai 2014 in das Gehege der Breitrandschildkröten!

Hier hat sich unsere "Johanna" einen Aussichtsplatz gesucht und kletterte auf den liegenden Baumstamm. Im Freigehege sollten neben Sonnenplätzen auch lichte und dunkle Schattenplätze vorhanden sein. "Berg und Tal" sollte vorkommen und unterschiedliches Bodenmaterial sollte eingebracht werden, so dass es für die Tiere abwechslungsreich ist. Ich fasse es immer so in Worte: "Es sollte eine geordnete Wildnis sein."

Am 8.Mai 2014 hat unser Breitrandweibchen "Margita" das 1.Gelege des Jahres 2014 mit 8 Eiern abgesetzt. "Johanna" wird bald folgen.

Weitere Bilder von unseren Freigehegen finden Sie auf mehreren Seiten.

April 2014

Ein Blick in das Gehege der Jungtiere zeigt 5 semiadulte Testudo.

Ein Lichtspiel aus Sonne und Schatten ist für das Freigehege notwendig, so dass die Tiere immer einen für sie geeigneten Platz aufsuchen können.

Auch ist es jetzt noch Zeit, das Freigehege neu zu bepflanzen oder Kalkschotter einzubringen. Im Naturbiotop der Testudo-Arten finden sich sehr kalkhaltige Böden.

 

Jetzt ist auch noch eine gute Zeit, ein Frühbeet aufzubauen.

Auf dieser Seite: Frühbeete finden Sie einige Bilder und Infos zu guten Frühbeeten.

März 2014

Dieser Winter, der eigentlich kein richtiger Winter war, sorgte auch für ein außergwöhnlich frühes Wachwerden von unseren adulten Tieren, die im Freiland überwintern.

Ende Februar, rund 3 Wochen früher als normal haben unsere Breitrandschildkröten ihre Winterruhe beendet und genießen die Wärme im Frühbeet.

 

Jetzt ist auch eine gute Zeit, ein Frühbeet aufzubauen und das Freigehege für die Tiere herzurichten.

Auf dieser Seite: Frühbeete finden Sie einige Bilder und Infos zu guten Frühbeeten.

 

Auf der Zubehör-Shop-Seite finden Sie einige Tipps zum Frühbeet.

Zur Seite: Zubehör-Shop

Februar 2014

In diesen Tagen werden die letztjährigen Nachzuchten ihre Winterruhe beenden.

Sie bleiben dann bis Ende April im Terrarium.

Hier im Bild zwei kleine Testudo graeca beim Aufwachen.

 

Wie geht man vor bei der Beendigung der Winterruhe?

Sehen Sie hier nach - Zur Seite: Winterruhe

Zur Seite: Zubehör-Shop

Januar 2014

Im Bild sehen wir eine Testudo graeca graeca im Terrarium.

Diese Unterart aus Nordafrika hält keine, bzw. nur eine sehr verkürzte Winterruhe.

 

Zur Seite: Winterruhe

Zur Seite: Zubehör-Shop



Topliste Schildkröten

Mein Futter-Tipp


Hier meine Frühbeet Empfehlung

16 mm UV durchlässige Alltop-Platte, sehr stabile Ausführung mit Alu-Profilen




Gutschein der Villa-Testudo

Keine lebende Tiere schenken!

 

Bei der Villa-Testudo gibt es deshalb bereits seit 1998 keine Tiere im Winter mehr zu kaufen, da sie Winterruhe halten - aber dafür natürlich Gutscheine. 

Näheres finden Sie auf der Shop-Seite


Europäische Landschildkröten Naturnahe Aufzucht

Eine kompakte Anleitung für die Unterbringung, Pflege und Ernährung von Jungtieren 

Taschenbuch von Wolfgang Wegehaupt

Besonders geeignet für Neueinsteiger!








Sie befinden sich hier: Villa Testudo / Aktuelles  /  Monatsbilder 2014
 
villa
Bild des Monats:

November 2017


villa
interessante Seiten:
villa villa
Zubehör-Seite:

Auf dieser Seite finden Sie Nützliches für eine artgerechte Haltung unserer Landschildkröten.

 

  • Frühbeet
  • Bodensubstrat
  • Heizung / Strahler
  • Beleuchtung
  • Korkeichenrinde
  • Wasserschalen
  • Heufutter

Zur Zubehör-Seite

Pflichtlektüre für Einsteiger

Naturnahe Aufzucht Europäischer Landschildkröten

villa
Tier des Monats:

September 2017

Thh-sarda - verkauft!
villa
Mein Futter-Tipp:

villa
villa
Patenschaftstier

Weitere Infos zur Schildkrötenschutzstation
in Griechenland finden Sie hier:

www.oaetos.de

villa
Unser Logo

Unser Logo!

villa
Meine weiteren Seiten

 

Diese Seite wurde am 18.11.2017 zuletzt aktualisiert

 

 
 
Impressum | Sitemap | Seite drucken